Jugendrotkreuz: Herzerwärmende Nikolausaktion für den guten Zweck

Da sind selbst wir nicht mehr aus dem Staunen herausgekommen: Im DRK-Heim in Wadersloh haben am Mittwochabend knapp 20 Weihnachtswichtel eine großherzige Aktion durchgeführt, die hoffentlich auf eine große Resonanz stößt. Gemeinsam mit JRK-Leiterin Silvia Krause bereitete der DRK-Nachwuchs gemeinsam eine „Nikolausaktion“ für den guten Zweck vor.

Ein toller Anblick bot sich da am frühen Mittwochabend: Auf den Tischen standen schwarenweise Schoko-Nikoläuse und mittendrin ein Haufen engagierter Kinder und Jugendlicher, die voller Eifer am Bastel waren. Jeder Schoko-Nikolaus bekam einen pfiffigen Adressaufkleber mit Jugendrotkreuz-Aufdruck verpasst. Am kommenden Samstag, den 30. November, können diese dann im Zeitraum von 9.00 bis 13:00 Uhr am Penny-Markt und am Raiffeisen-Markt (Bahnhofstraße in Wadersloh) gegen eine Spende erworben werden. Vor Ort kann die angebrachte Karte mit einer Wunschadresse  und Nikolausgrüßen versehen werden und  werden dann von den ehrenamtlichen DRK-Helferinnen und -helfern in der Nacht vom 5. auf den 6. Dezember in enger Absprache mit Sankt Nikolaus in Wadersloh, Diestedde und Liesborn verteilt. Der Spendenerlös ist für das Patenschaftsprojekt des DRK Wadersloh bestimmt. Das DRK unterstützt zwei Waisenkinder in Burkina-Faso.

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.