Geschirrmobil ist wieder einsatzbereit

Dank einer großherzigen Spende der Pfarrjugend Liesborn (KJG) konnte unsere DRK-Bereitschaft Liesborn in dieser Woche die Wartung ihres Geschirrmobils abschließen. Die KJG hatte Anfang des Jahres den Erlös der Tannenbaumaktion in Höhe von 900 Euro dem DRK gespendet.  Rotkreuzleiter Ulrich Krumtünger, Bereitschaftsleiterin Silvia Schmolke-Nienaber und der stellv. Bereitschaftsleiter Benjamin Deerberg freuen sich, dass das Geschirrmobil ab sofort wieder einsatzbereit ist. Der Anhänger ist bei vielen Vereinsveranstaltungen in der Großgemeinde im Einsatz und erleichtert die Arbeit der Veranstalter.

In der mobilen Küche des DRK kann man bis zu 300 Portionen Essen zubereiten. Doch was macht man mit dem dreckigen Geschirr? Seit 21 Jahren gibt es eine „mobile Spülmaschine“, die für viele Veranstaltungen zum Einsatz kommt und von Vereinen gemietet werden kann. Nach knapp zwei Jahrzehnten war eine Generalüberholung nun dringend nötig. Dank der Unterstützung der Pfarrjugend Liesborn kann das DRK-Geschirrmobil nun auch weiterhin durch die Gemeinde rollen und bei größeren Veranstaltungen eingesetzt werden. „Wir werden auch noch neues Geschirr anschaffen und dann ist das Gefährt wieder komplett“, freute sich Rotkreuzleiter Ulrich Krumtünger. Auch für Benjamin Deeerberg, der seit 18 Jahren für die Anlieferung des Geschirrmobils zuständig ist und für Silvia Schmolke-Nienaber, die sich um die Anfragen kümmert, ist die Instandhaltung des Anhängers ein wichtiger Schritt. „Wir hoffen, dass bald wieder große Veranstaltungen durchgeführt werden können und die rollende Geschirrspülmaschine oft zum Einsatz kommt“, so die DRKler aus Liesborn. „Wir danken der KJG herzlich, dass sie die Wartung mit ihrer Spende ermöglicht haben“, ergänzt Ulrich Krumtünger. Nicht nur das DRK ist ein eingespieltes Team, auch die Dorfgemeinschaft hält zusammen.

Neben dem Geschirrmobil verfügt die Bereitschaft Liesborn am Standort „Im Klostergarten“ auch über eine Großküche und einen  Küchen-LKW. Das mobile Geschirrmobil kommt u.a. beim Springreitturnier in Wadersloh, Fronleichnam oder bei den größeren Veranstaltungen der DRK-KiTas zum Einsatz. Vereine aus Wadersloh, Diestedde und Liesborn können das Geschirrmobil mieten. Ansprechpartnerin ist Silvia Schmolke-Nienaber, E-Mail:  liesborn@drk-wadersloh.de