Wadersloh im Rennfieber: Sanitätsdienst beim Mofarennen

Staub wirbelt in der Luft, die Motorengeräusche heizen die Stimmung auf: Beim 19. Mofarennen der Freebiker am Königsbusch herrschte Ende August beste Stimmung an der Rennstrecke. Mit den Kids-Rennen, Motocross und dem großen Mofarennen stand ein ereignisreicher Renntag auf dem Programm. Damit sich Besucher und Teilnehmer zu jeder Zeit sicher fühlen konnten, waren wir vom DRK natürlich mit dabei. Unser Sanitätsdienst hat das Renngeschehen aufmerksam verfolgt und für den Fall der Fälle wären wir als Ersthelfer direkt vor Ort gewesen. Zum Glück gab es aber keinen Einsatz an diesem Tag. Warum es bei größeren Veranstaltungen von Vorteil sein kann, einen Sanidienst vor Ort zu haben? Das könnt ihr hier nachlesen.

3 Kommentare

  1. Definitely consider that which you stated.
    Your favourite justification appeared to be on the net the easiest factor
    to take note of. I say to you, I definitely get annoyed at the same time
    as other folks think about issues that they plainly don’t realize about.
    You controlled to hit the nail upon the highest and also outlined out the entire thing with no need side-effects , other folks can take a signal.
    Will likely be back to get more. Thanks

  2. This post will help the internet viewers for
    creating new website or even a blog from start to end.

  3. Nice post. I learn something totally new and challenging on websites I stumbleupon on a daily basis.
    It will always be helpful to read content from other authors and
    use something from their web sites.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.